Kategorie-Archiv: Toppgucker

Tomatensalat

Tomatensalat a la rok

So, heute mal wieder etwas Gesundes, nachdem es die Woche schon einen 500g Burger gab.

Zutaten

  1. 5 Tomaten
  2. 2 rote Zwiebeln
  3. Sonnenblumenöl
  4. Balsamico Essig
  5. Olivenöl
  6. Ziegenkäse
  7. Kräuterlinge
  8. Pfeffer
  9. frische Kräuter

Zubereitung

Tomatenhälften kurz in der Pfanne mit Sonnenblumenöl anbraten. Ab 72°C sind EHEC und andere Keime abgetötet. Dann aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln in Würfeln in die Pfanne tun, Herd ausschalten. Die Tomatenhälften klein schneiden und in die Schüssel. Wenn fertig, dann die Zwiebeln drüber und ein wenig herumrühren. Dann Ziegenkäse in kleinen Stücken drüber, Essig und Öl drüber. Kräuterlinge, Pfeffer und wenn vorhanden, frische Kräuter. Leicht umrühren und halb warm genießen.
Der Käse schmeckt lecker, wenn er durch die Wärme seine Konsistenz leicht verändert.

Leckerer und leichter Nachtisch

Ein schneller und leckerer Nachtisch geht so.
Zutaten:

500g Quark
300g Joghurt
1 Glas Schattenmorellen
Zucker
Löffelbiscuit

Dann nimmt man eine flache Schale oder Auflaufform und legt den Boden komplett mit Löffelbiscuit aus. Darüber verteilt man die Masse aus Joghurt, Quark und Kirschen – abgeschmeckt mit Zucker und wenig Kirschsaft. Das ganze dann etwa 2 Stunden stehen lassen. Danach gut portioniert in eine Dessertschale geben.

Bei den oben angegebenen Mengen muss man ca. 3 EUR ausgeben und bekommt 10 Portionen heraus.